Infos
Nachdem in 2018 die Jugendeuropameisterschaft in Mira ausgerichtet wurde, und das Finale genauso wie in 2017 durch zahlreiche Verluste gekennzeichnet war, haben wir uns vom Jugendarbeitskreis entscheiden einen neuen internationalen Standort zu suchen. Wir haben die Möglichkeit bekommen 30 Tauben zum AS-Golden Pigeon Race nach Griechenland, Thessaloniki zu schicken.
Da der JAK Planungssicherheit benötigt, muss die Teilnahme von jedem Jugendlichen gründlich überlegt worden sein, da die Tauben zum Abreisedatum am 30.03.2019 mindestens 35 Tage, maximal 45 Tage alt sein müssen. Die Anlieferung der Tauben erfolgt am 30.03.2019 auf der Hausmesse in Essen.

Hier die wichtigsten Informationen vorab �" Die 30 Teilnehmer werden Mitte Februar ausgelost und bekommen nach Anmeldung nochmals ein Bestätigungsschreiben mit allen Informationen. Dieses Bestätigungsschreiben muss eine verbindliche Zusage erhalten.

- Finalflug am 27.07.2019 von etwa 380km (witterungsabhängig)
- Die teilnehmenden Jugendlichen müssen am 31.12.2018 mindestens 7 Jahre alt sein und dürfen nicht älter als 25 Jahre sein.
- Es gibt eine Jugendwertung separat über die Benzing-Live-Listen
- Alter der Tauben ~ 35-45 Tage �" Keinesfalls älter
- Die Tauben müssen 14 Tage vor Anlieferung gegen Paramyxovirose �" Eine Impfbescheinigung muss unbedingt vorliegen.
- Die Jugendlichen können kein Preisgeld gewinnen
- Die Tauben werden nach dem Finale vom Veranstalter versteigert �" 25% des Erlöses gehen über in die JAK-Kasse!


Nach Anmeldung muss der JAK schnellst möglich die Ringnummer eurer teilnehmenden Taube erhalten um eine Datei für den Veranstalter der teilnehmenden Tauben zu erstellen. Bei Anlieferung der Tauben müssen Abstammung und Ringkarte der Taube mit angeliefert werden. Ohne Abstammung und Ringkarte, sowie Impfbescheinigung kann kein Transport der Taube erfolgen.

BITTE BEDENKT, DASS DIE TAUBEN AM 30.03 MINDESTENS 35 TAGE ALT SEIN MÜSSEN - SOMIT MÜSSEN DIE TAUBEN MITTE BIS ENDE FEBRUAR SCHLÜPFEN!!

Die Siegerehrung erfolgt auf der DBA durch den Veranstalter des Rennes persönlich!

Bei Fragen stehe ich über folgende Mailadresse zur Verfügung: marcel.krause@brieftauben-jak.de
 
     
  Fr diese Seite ist noch kein Extrainhalt hinterlegt
 
 
 
© 2010 Jugendarbeitskreis  Sitemap